Stammdaten-Verwaltung

HADES verfügt über eine sehr umfangreiche, mandantenfähige Stammdaten-Verwaltung, die es nach Einrichtung ermöglicht, Ihre Verwaltungsprozesse eins zu eins zu adaptieren und Verwaltungsaufgaben automatisiert durchführen zu lassen.

Dadurch, dass sich HADES über die Stammdaten flexibel auf alle individuellen Gegebenheiten des oder der zu verwaltenden Friedhöfe einstellen lässt, richtet sich das Verfahren nach den Vorgaben der Verwaltung und nicht umgekehrt – so standardisiert ist HADES auf die Bedürfnisse jeglicher Friedhofsgrößen dennoch individuell zugeschnitten.

Stammdaten

Im Prinzip müssen lediglich die Friedhofssatzung, die Gebührenordnung sowie die Grabstätten inkl. aller Nebendaten eingerichtet werden und alle weiterführenden Aufgaben, wie z.B. die Vorgangsverwaltung oder die Bescheiderstellung, übernehmen ausgeklügelte Mechanismen und effiziente Assistenten, sodass der Arbeitsaufwand hierüber minimiert wird.

Und zur Ergänzung bestehender Stammdaten können diese auch direkt während der Arbeit an einem Vorgang im Verwaltungsbereich von HADES erfasst werden, ohne nochmals in die Stammdatenverwaltung wechseln zu müssen. So gibt es z.B. ein selbstlernendes Straßen und PLZ-Orte -Verzeichnis, das sich durch Ihre Eingaben von selbst vervollständigt und nachfolgende Eingaben immer mehr erleichtert.

Einige Features der Stammdaten:

  • mandantenfähige Rechtsträger-/Friedhofsstammdaten
  • automatisierte, bundeslandbezogene Feiertage (auch für Österreich und die Schweiz)
  • Grabarten, Grabstätten, Stellen- und Lager-Verwaltung
  • zeitraumbezogene Grab-Sperrungen (z.B. für Friedhofsentwicklungsplanung)
  • Verwaltung gesperrter Bereiche / Gräber z.B. zur Friedhofsentwicklungsplanung
  • optional zeitraumbezogene Gebühren, die den Grab- und Bestattungsarten sowie den Erwerbsvorgängen zugeordnet werden
  • beliebige Auswahl- und Filterkriterien
  • Personendatenverwaltung mit deren Rollen
  • mehr als 160 voreingerichtete Formularvordrucke
  • Verwaltung von Erlöskonten, Kostenstellen etc. zur Überleitung an FiBu, AnBu / KoRe

und vieles, vieles mehr...

Stand 2017 - optimiert für eine Auflösung von mind. 1024*768 Pixel

Impressum